Telefon: +49 8862 77 11 Kontakt & Anfrage

Hütten-Wanderungen

Der Weg ist das Ziel

In unserer Umgebung gibt es eine Vielzahl an urigen Hütten, die Sie im Rahmen einer Wanderung besuchen können. Nach Anstrengung folgt dann die Erholung. Es erwarten Sie tolle Brotzeiten und typische Hüttenklassiker, sowie eine tolle Aussicht. 

 

 

Schloßbergalm, Eisenberg-Zell

Laufzeit ab Ortsmitte Eisenberg ca. 30 Minuten
Anfahrt, mit PKW bis vor die Hütte möglich
Ab Schloßbergalm können Sie eine schöne Tour hinauf zu den beiden Burgruinen Hohenfreyberg und Eisenberg unternehmen. Grandioser Blick inklusive!


Buchenbergalm, Buching

Laufzeit ca. 2 Stunden
Bergfahrt mit Sessellift möglich
Das Aussichtsplateau bietet einen grandiosen Blick auf 13 tiefblaue Seen. Unser Tipp für den Winter: Schlitten mitnehmen und dann hinab ins Tal rodeln.


Drehhütte, Schwangau

Laufzeit ab Parkplatz „Adlerhorst“ ca. 1,5 Stunden
Im Winter eine super Rodelbahn! Auf der Drehhütte erwarten Sie bei Hubert und Andrea Südtiroler Spezialitäten. Immer einen Ausflug wert. 
Alternativ geht´s weiter zur  Rohrkopfhütte (nochmal 45 Minuten).


Kenzenhütte, Halblech

Laufzeit ab Parkplatz im Ortsteil Halblech ca. 3,5 Stunden
Transfer per Wanderbus: von Mai bis Ende Oktober
Für den letzten steileren Anstieg belohnen Sie sich mit einem Radler. Idealer Ausgangspunkt für eine Vielzahl an Wanderungen und hochalpinen Touren: Z. B. Wanderung von Hütte zu Hütte wie zum Brunnenkopf oder zur Buchenbergalm.


Bleckenau, Schwangau

Laufzeit ab Marienbrücke (Schloß Neuschwanstein) ca. 2 Std.
Bustransfer möglich ab Hohenschwangau.
Sehr beliebte Berghütte, ehemaliges Jagdhaus der Königsfamilie. Rückweg über den sehr schönen Brunnenstubenweg (Wasserleitungsweg) zum Aussichtspunkt „Jugend“.


© 2021 Feriendorf Hochbergle